Gesundheitsmanagement und Firmenfitness leicht gemacht

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist mehr als die Aneinanderreihung von Einzelaktionen. Verantwortungsvolle Unternehmen bauen auf langfristige Konzepte von Company move.

Aufgaben des Gesundheitskoordinators

Betriebliches Gesundheitsmanagement: ganzheitlich – gesundheitliche Probleme müssen dort gelöst werden, wo sie entstehen.

Gesunde Mitarbeiter wirken positiv auf das Unternehmen in der Innen- und Außendarstellung. Die Mitwirkung der Belegschaft am betrieblichen Gesundheitsmanagement trägt zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen bei. Betriebliches Gesundheitsmanagement erzeugt Motivation. Die Produktivität wird gesteigert und höhere Qualitätsstufen erreicht. Geringere Fehlzeiten senken die Kosten im Unternehmen. Gesunde und leistungsfähige Beschäftige sichern die Zukunft der Unternehmen und Mitarbeiter profitieren vom Engagement des betrieblichen Gesundheitsmanagement der Unternehmen. Dies braucht Koordination – die Experten der Company Move begleiten und steuern die Prozesse bis zur Lösungsentwicklung und Umsetzung.

Gesundheit im Unternehmen: Koordination – Orientierung – Anforderungen

Warum ein Gesundheitskoordinator im Unternehmen unerlässlich ist:

  1. Ansprechpartner, Begleitung und Kommunikation mit allen Beteiligten
  2. konsequentes und zielorientiertes Vorgehen mit Effektivität und Effizienz
  3. Strategie und Planung unter Berücksichtigung der Gesundheitsthemen im Tagesgeschäft durch Integration
  4. Austausch und Controlling auf Langfristigkeit – Erfolgsmessung – Evaluation; Berichterstattung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitskoordinator im Unternehmen
  5. aktive Beteiligung, Vernetzung und Einbindung von Mitarbeitern, Vorgesetzten, Unternehmungsführung durch den Gesundheitskoordinator der Company Move

Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Langfristigkeitsfaktor erfordert Kommunikation auf allen Ebenen und ein individuelles Anreizsystem. Die Identifikation mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement ist der Baustein für Unternehmenserfolg und zahlt sich aus. Synergieeffekte lassen sich durch aktive Kommunikation und regelmäßigen Austausch zwischen dem beauftragten Gesundheitskoordinator und allen Beteiligten generieren. Eine Win Win Situation für die Unternehmen und Mitarbeiter.

Nutzen

Welchen Nutzen hat das betriebliche Gesundheitsmanagement für alle Beteiligte? Zusammenfassung folgender Aspekte:

  • Senkung von Gesundheitsrisiken
  • Senkung der Fehlzeiten und Krankheitskosten
  • Steigerung der Produktivität
  • Förderung von gesundheitsbewussten Verhaltensweisen
  • Verbesserung der Mitarbeiterbindung
  • Positiveres Unternehmensimage für neue Mitarbeiter

Jedes Unternehmen braucht diese Effekte, um am Markt bestehen zu können, sich weiterzuentwickeln und auszubauen. Wie diese Ziele am besten durch kombinierte Maßnahmen erreichen?

Strategien und Ziele

Erfolg bringt ein langfristig ausgerichtetes Gesundheitskonzept. Zur Umsetzung benötigt jedes Unternehmen lösungsorientierte individuelle Ziele und Strategien.

Das Wissen zu den grundlegenden Kenntnissen aus den Bereichen Arbeit, Organisation und Gesundheit ist nötig, um Fehler aufzuspüren, Bedürfnisse zu erkennen und ein gesundes Klima für alle Beteiligten zu schaffen. In Kombination mit den Aspekten eines erfolgreichen Change Managements unterstützen die Experten von Company move Ihr Vorhaben nach dem Motto: „gesunde Arbeit im gesunden Unternehmen – wir sind stark!“.

Analyse und Konzept

Was, wie, wo – läuft denn falsch? Besteht ein Ungleichgewicht? Missmutig und unglücklich am Arbeitsplatz, bedeutet Stress und führt zu Krankheit und Ausfällen. Warum ist das so?

Systematische Analysen sind nötig, um Ziele zu definieren, Strategien und eine darauf aufbauende Planung zur Umsetzung zu entwickeln. Dies stellen die Kernprozesse des betrieblichen Gesundheitsmanagements für die Experten der Comapany move dar.

Die Diagnose legt den Grundstein für das weitere Vorgehen, im Rahmen der Planung werden die Maßnahmen, Aktionen und Instrumente gemeinsam durch die Experten der Company move und dem Unternehmen fixiert.

Implementierung und Etablierung

Nachhaltigkeit führt zum langfristigen Erfolg im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Um festgelegte Strategien, Ziele und Maßnahmen nachhaltig zu gestalten, bedarf es einer konsequenten und prozessorientierten Umsetzung. „Alle gemeinsam ins Boot holen wirkt der Gefahr ins alte Fahrwasser zurück zugleiten, entgegen.“ Der Fokus liegt vor allem auf der Beteiligung der Mitarbeiter und deren Akzeptanz.

Monitoring

Prüfung der Wirksamkeit betriebliches Gesundheitsmanagement? Durch Monitoring und Begleitung der Experten der Company move wird sichergestellt, dass langfristig angelegte Konzepte für das betriebliche Gesundheitsmanagement ihre Wirksamkeit erhalten.

Dabei kommen diverse Analyseinstrumente (u.a. Kennzahlen) auf verschiedenen Evaluationsebenen zum Einsatz, die Veränderungen und Anpassungen ermöglichen.

Diversity Management

Unter dem Begriff Diversity Management werden die Anerkennung, die Förderung und der produktive Umgang mit der personellen Vielfalt zusammengefasst.

Das betrifft vor allem die Verschiedenartigkeit der Mitarbeiter hinsichtlich des Alters, der Nationalität oder des Lebensstils. Der daraus resultierende wertschätzende und vorurteilsfreie Umgang miteinander bedeutet eine Bereicherung für Ihr Unternehmen und Ihre Partner. Die Identifikation Einzelner zur Unternehmensgemeinschaft bildet ein Stück des Fundaments zur Unternehmenskultur. Diese ist unabdingbar, um in der schnelllebigen digitalen Wirtschaft den Aufschwung mitzugestalten.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement trägt dazu bei. Der Berufs- und Arbeitsalltag befindet sich in der Verschmelzung, Grenzen zwischen Privatem und Beruf fließt immer näher zusammen, Unternehmen und Mitarbeiter befinden sich im Wandel.

Wir sind Mitglied im