Gesundheitsmanagement und Firmenfitness leicht gemacht

Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung bedeutet die Aktivierung von Mitarbeitern innerhalb der Gesamtstrategie. Voraussetzung ist, dass die Mitarbeiter mitmachen und ihre Chancen bei der betrieblichen Gesundheitsförderung akzeptieren. Die geschieht beispielsweise durch Sensibilisierung, Vorträge und Workshops oder über den aktiven Mitarbeiter. In der Umsetzung bedeutet das, dass neue Verhaltensweisen gelehrt, angenommen und langfristig beibehalten werden sollen. Die Bausteine Bewegung, Ergonomie, Ernährung, Entspannung, Massage und Suchtberatung bieten eine tragende Rolle zur Motivation der einzelnen Mitarbeiter.

Die nachfolgenden aufgelisteten Angebote sind als mögliche Beispiele zu verstehen. Gern beraten die Experten der Company move Sie individuell, bezogen auf Ihren Bedarf, den Herausforderung Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter. Sprechen Sie uns an!

Unsere Analysen

Gesundheitsmonitor: Mitarbeiter Befragung

Wertvolle Impulse durch Einbeziehung der Mitarbeiter

Die Beteiligung der Mitarbeiter ist ein fester Bestandteil für den Erfolg des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Die Mitarbeiter sind täglich in der Arbeitsorganisation und -umgebung integriert und spiegeln das Führungsverhalten im Unternehmen wieder. Mitarbeiter liefern neue Erkenntnisse, wertvolle Impulse und verdeutlichen Aspekte, die nicht bekannt sind.

Die Entscheidungsgrundlage für weiterführende Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung wird von allen Beteiligten getragen. Transparenz und die Einbeziehung verdeutlichen: „Wir nehmen unsere Mitarbeiter durch die Einbindung ernst, gemeinsam zur Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagement.“

Ziele:

  • Individuelle Hauptbelastungen erkennen
  • Gesundheitliche Ressourcen und Potenziale ermitteln
  • Kostensenkung durch Fehlzeitenreduktion
  • Kostensenkung durch Krankenstandsenkung
  • langfristiger und nachhaltiger Erhalt der Personalressourcen
  • Erhöhung der Mitarbeitermotivation und Leistungsfähigkeit
  • Senkung der Fluktuation bzw. Dropout-Quote
  • Nachwuchsgewinnung
  • Gewinnung von Fachkräften
  • Image-Optimierung

Der Fragebogen besteht aus Fragen aus den Bereichen „Arbeit & Gesundheit“. Der Mitarbeiter benötigt ca. 15 – 20 Minuten für die Beantwortung des gesamten Fragebogens.

Cardioscan - Fit-und-Stressmessung am Arbeitsplatz

Der Cardioscan ermöglicht eine Momentaufnahme des aktuellen Fitnesszustands Ihres Herz-Kreislauf-Systems. Wir führen den Cardioscan als praktikable Messmethode bei den Mitarbeitern vor Ort durch. Zur Messung werden Elektroden an den Handgelenken und über den Fußknöcheln angelegt, der Proband sitzt bequem, ruhig und entspannt. Der Cardioscan liefert nach ca. 2 Minuten das farbige Herzportrait mit den relevanten Messwerten.

Die Analyse liefert Hinweise zum Thema Stressbewältigung. Auffällige Veränderungen des Herzens können erkannt und vom behandelnden Arzt abgeklärt werden. Stress und stressauslösende Reize wirken sich unterschiedlich bei den Mitarbeitern und Kollegen aus. Der Cardioscan stellt eine Methode dar, mit der sich der individuelle Stress-Pegel unkompliziert bestimmen lässt, um den Gesundheitszustand des Herzens effektiv darzustellen.

Company move kommt zu Ihnen ins Unternehmen und führt die Analysen durch. Den Teilnehmern wird die Auswertung ausgehändigt und weitere Maßnahmen erarbeitet.

Die Durchführung erfolgt durch einen lizensierten Sportwissenschaftler.

Rückenkraft- und Muskelfunktionstest

Ein Verfahren zur Diagnostik der muskulären Kraft für alle Anforderungen des modernen und ökonomischen Lebens.

Der Muskelfunktionstest mit einem statischen Maximalkrafttest ermöglicht die Darstellung der Zustandsanalyse. Wir ermöglichen durch die Analyse den Teilnehmern messbar den Erfolg für die Rückenkraft zu verfolgen und weitere Trainingsoptimierungen zu generieren. In einer 10 minütigen Analyse wird die Kraft sämtlicher Muskelgruppen als Istzustand erfasst. Wir erstellen daraufhin einen abgestimmten Trainingsplan für den Teilnehmer. Wiederholungstests ermöglichen Vergleiche und genaue Erfolgskontrollen. Durch Visualisierung, Analysierung und Archivierung sind Extensionen und Flexionen der Knie, Ellenbogen und Rumpf-Muskulatur messbar und vergleichbar.

Company move kommt zu Ihnen ins Unternehmen und führt die Analysen durch. Den Teilnehmern wird die Auswertung ausgehändigt und zudem ein Trainingsplan mit Optimierungsmöglichkeiten erstellt.

Die Durchführung erfolgt durch einen lizensierten Physiotherapeuten.

Balancecheck - Koordinationstest mit dem Balancecheck

Der Balance-Check als Messung von Körperstabilität und Koordinationsfähigkeit.

Die Analyse verdeutlicht, ob genügend Schutz für die Gelenke durch die Muskulatur besteht. Zudem ob die Körpersymmetrie und genügend Koordination und ausreichend Gleichgewicht vorhanden ist? Der Balance-Check dient als Präventionsprogramm für die physische Gesundheit, die den psychischen Gesundheitszustand fördert. Wir trainieren innere Stärke, bauen Gesundheit mit Balance auf, um die beruflichen und alltäglichen Herausforderungen zu meistern.

Company move kommt zu Ihnen ins Unternehmen und führt die Analysen durch. Den Teilnehmern wird die Auswertung ausgehändigt.

Die Durchführung erfolgt durch einen lizensierten Physiotherapeuten.

BIA Messung / Körperanalyse

Wiegen war gestern

BIA (Body Impedanz Analyse) – misst die Verteilung von Flüssigkeit, Fett- und Muskelmasse. Durch die Messung mit der BIA-Analyse erhalten Sie einen tiefen Einblick in den Körper bis auf die Zellebene wie Muskulatur, Fett und Wasser aktuell im Körper zueinander stehen.

Die Muskulatur ist für den Körper leichter abzubauen als Fett. Bei Mangelernährung fehlt Energie und der Körper greift das Fettgewebe an, aber in hohem Maße die Muskulatur und damit besteht die Gefahr des Jo-Jo Effekts.

Durch BIA-Messungen werden Warnzeichen erkannt, wir passen den Ernährungsplan an, Mangelzustände werden vermieden und durch gezieltes Training wird der Gesundheits- und Fitnesszustand langfristig erhöht. Die Messung dauert ca. 30 Sekunden.

Company move kommt zu Ihnen ins Unternehmen und führt die BIA-Messung bei Ihren Mitarbeitern und Kollegen durch. Den Teilnehmern wird die Auswertung ausgehändigt.

Die Durchführung erfolgt durch einen lizensierten Ernährungswissenschaftler/Ökotrophologe.

Arbeitsplatz-Analyse und Ergonomie-Beratung

Ergonomische Optimierung des Arbeitsplatzes

Wir optimieren ihren Arbeitsplatz durch eine Analyse von Gesundheitsgefährdungen und gefährdender Arbeitsbedingungen, um den Lebensalltag von Ihnen und ihren Mitarbeitern zu verbessern. Dabei erfassen wir Gefährdungen aus den Tätigkeiten, Abläufen und der Arbeitsorganisation für die Mitarbeiter und Unternehmer. Der menschliche Körper ist ein Bewegungsapparat und benötigt Bewegungsfreiheit. Angepasste und optimierte Ergonomie am Arbeitsplatz erhält die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und fördert die Produktivität.

Die Ergonomie-Beratung erfolgt durch eine Kombination aus mündlicher Befragung und Beobachtung der Arbeitsplätze und Abläufe. Das Aufbereiten der Ergebnisse und Handlungsempfehlungen sowie Begleitung bei der Maßnahmenumsetzung und Evaluierung der Ergebnisse beinhaltet unsere erfolgreiche Ergonomie-Beratung.

Company move kommt zu Ihnen ins Unternehmen und führt die Testes durch. Den Teilnehmern wird die Auswertung ausgehändigt.

Die Durchführung erfolgt durch einen lizensierten Physiotherapeuten.

BGF Bewegung

Bewegung

Bewegungsmuffel finden hier Hilfe: Ausgefüllte Arbeitstage mit entsprechendem Leistungsdruck brauchen Ausgleich mit ausreichender Bewegung, so funktioniert der Mensch. Vor Ort und Inhouse-Kurse aus dem Bereich Prävention und Gesundheitsförderung stärkt nicht nur die Widerstandskraft und macht Spaß, sondern lässt sich auch einfach in den Arbeitstag integrieren.

Angebotsbeispiele
  • Rückenkraft-Messung
  • Herzkreislauf Checks
  • Kräftigungskurse
  • Kurse für Ausdauer – und Herzkreislauftraining
BGF-Ergonomie

Ergonomie

Rückenschmerzen, schwere Beine, verkrampfte Nackenmuskulatur, schlechte Körperhaltung – schaden langfristig und machen krank. Ein gut aufgestellter Arbeitsplatz schützt die Gesundheit wesentlich und macht fröhlich. Durch eine optimale Anordnung von Arbeitsgeräten werden Gelenke und Muskeln entlastet und geschützt sowie Fehlhaltungen vorgebeugt.

Angebotsbeispiele
  • Ergonomieberatung
  • Ergonomie-Workshops
BGF-Ernaehrung

Ernährung

Gesundes Essen, Idealgewicht, Fitness und Ernährung gehören in den Arbeitsalltag und zum gesunden Arbeitsplatz! Ein verständliches und umsetzbares Ernährungsmanagement ist ein wesentlicher Baustein im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Company move bezieht den gesamten Arbeitsalltag der Mitarbeiter in die Strategien ein. Unsere Ernährungsspezialisten bieten Individuell zugeschnittene Ernährungsinformationen – vom Ernährungsvortrag bis zur Ernährungsberatung unter vier Augen. Wir beraten Sie gern.

Angebotsbeispiele
  • BIA
  • Ernährungsvorträge / -Workshops
  • individuelle Ernährungsberatung
BGF-Stressmanagement

Stressmanagement / Entspannung

Doppelbelastung, Schnelllebigkeit, Zeitmanagement – In Zeiten hoher Informations- und Arbeitsbelastungen sind erfolgreiche Strategien zum Entspannen ein wesentlicher Punkt, um die mentale Gesundheit zu erhalten. Ohne die richtige Balance zwischen Arbeit, Freizeit und Gesundheit entstehen Krankheiten schleichend. Frühzeitig einen klaren Blick und die Waage zwischen Stressmanagement und Entspannung schaffen. Ob es dabei beispielsweise um ein verbessertes Selbstmanagement oder um das Erlernen von Entspannungstechniken geht, entscheiden Sie.

Angebotsbeispiele
  • Stresspilot
  • Entspannungsvorträge
  • Entspannungs-Workshops
BGF-Massagen

Massagen

Massagen gelten als Präventionsmaßnahme, fördern den Selbstheilungsprozess und schützen. Massagen vor Ort bieten einen Kurzurlaub für Körper und Geist. Das ist eine optimale Voraussetzung um danach leistungsfähig und konzentriert loszuarbeiten, weiterzuarbeiten oder den Feierabend zu genießen.

Angebotsbeispiele
  • Individueller Massageraum
  • Mobile Massagen
BGF Sucht

Sucht

Aufgrund veränderter Rahmenbedingungen, der Digitalisierung und Schnelllebigkeit kommt es neben einer erhöhten Belastung zu einem verstärkten Stressempfinden, der zu Überforderungen führt. Ein Kreislauf und empfunden als Hamsterrad für die Betroffenen. Angewandte Strategien, um mit diesen Überforderungen zu Recht zu kommen, sind sehr unterschiedlich (u.a. Alkohol, Nikotin, Medikamente). Im Rahmen des betrieblichen Suchtmanagements geht es vor allem um die Aufklärung über Gefährdungen und den Abbau von suchtverstärkenden Faktoren.

Angebotsbeispiele
  • Vorträge
  • Workshops
  • Coachings

§3 Nr. 34 EStG

Steuerbegünstigt sind gesundheitsfördernde Maßnahmen, die zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes (Primärprävention) beitragen oder der betrieblichen Gesundheitsförderung zugerechnet werden können.

Der Steuerfreibetrag gilt nur dann, wenn die Arbeitgeberleistungen „zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn“ erbracht werden.

Die Leistungen müssen außerdem den gesundheitsfachlichen Bewertungen der Krankenkassen entsprechen, die in § 20 SGB V geregelt sind. Dazu gehören die Qualität, Zweckbindung und Zielgerichtetheit der Maßnahmen.

Beachtet man diese Aspekte, hat ein Arbeitgeber in Deutschland die Möglichkeit, pro Jahr und Mitarbeiter 500 Euro steuer- und sozialversicherungsfrei einzusetzen.

Profitieren Sie von den Zuschüssen der Krankenkassen im Rahmen des §§ 20 und 20a SGB V.

Wir sind Mitglied im